Leistungen

In den traditionellen Handwerksbetrieben des Salus-Integra-Kooperationsnetzwerks unterstützen sozial benachteiligte, seelisch, geistig oder körperlich behinderte Jugendliche und Erwachsene die Mitarbeiterschaft.

Geboten werden integrativ orientierte Beschäftigungs-, Qualifizierungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Die Anforderungen in den voll leistungsfähigen, eingetragenen Handwerksunternehmen liegen höher als in einer Werkstatt für behinderte Menschen, in der nach ähnlichen Aspekten gearbeitet und gehandelt wird.

Unser Selbstverständnis

Innovation
Wir sind Ihr Partner rund um die Sanierung Ihres Wohnraums, ob Mauern, Malern oder Holz-mobiliar. Dafür nutzen wir unser Know-How und legen Wert auf solide handwerkliche Arbeit.

Serviceorientierung
Für uns beginnt Service mit dem ersten Beratungsgespräch. Er reicht über die Fertigstellung des individuell abgestimmten Gesamtkonzeptes bis hin zur wertbeständigen Umsetzung.

Soziale Verantwortung
Professionelle Leistung und soziale Verantwortung gehen bei uns Hand in Hand. In unseren Betrieben sind auch sozial benachteiligte Menschen beschäftigt, die wir so im Arbeitsmarkt integrieren.